hier: Unterbrechung der Spielzeit

Heute Abend kam die Mitteilung des WTTV das die Hinrunde ab sofort bis zum 31.12.2020 unterbrochen wird. Die gilt für alle Spiele auf Verbands-, Bezirks- und Kreisebene. Alle bisher nicht ausgetragenen Mannschaftskämpfe der Vorrunde werden gestrichen.

Die Saison 2020/21 wird im WTTV ab Januar 2021 fortgesetzt. Hierfür werden nur die Begegnungen der bereits geplanten Rückrunde herangezogen, soweit sie in der Vorrunde nicht stattgefunden haben. Dadurch reduziert sich die Hauptrunde auf eine einfache Runde im Sinne von WO M 2 (Punkt 3). Die in click-TT veröffentlichten Ansetzungen der Begegnungen ab Januar 2021 bleiben bezüglich des Heimrechts unverändert.

Der DTTB hat am 30.10.2020 entschieden die Saison vorläufig, bis zum 30.11.2020, für die Regional und Oberligen zu unterbrechen. Auch hier wird nur noch maximal eine einfache Runde gespielt.