Liebe Mitglieder,

ich hoffe Ihr seid bisher alle gesund durch die Corona-Pandemie gekommen.

Die Gemeinde Schwalmtal hat mir heute mitgeteilt, dass wir ab sofort wieder die Hallen für den Trainingsbetrieb nutzen dürfen.

Der offizielle Start des Trainingsbetriebs für den Erwachsenenbereich ist dann am kommenden Montag ab 19 Uhr.

Der DTTB hat ein Schutz- und Handlungskonzept aufgestellt, dass nun in der 3. Version auch einigermaßen gut umsetzbar ist. Ich habe dies als Anlage beigefügt (siehe unten). Einige werden auf gewohnte Rituale verzichten müssen, aber das sind wir ja alle aktuell irgendwie gewöhnt.

Alle sind verpflichtet die aufgeführten Punkte zwingend zu beachten. Wobei „das Reinigen“ der Tische vorsichtig zu erfolgen hat. Desinfektionsmittel würde die Oberfläche der Tische zerstören.

Spieler/innen, die zur Risikogruppe gehören und trainieren möchten, müssen für sich überprüfen ob sie die getroffenen Maßnahmen für ausreichend halten. 

Spieler/innen, die für sich entschieden haben, dass das Risiko derzeit noch zu hoch ist, den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen, sollen hierdurch keinerlei Nachteile erfahren. Wir als Verein haben auch eine nicht unerhebliche soziale Verantwortung. Vereins- und Mannschaftskameraden sollten sich immer, vor allem aber in Krisenzeiten, gegenseitig unterstützen. Dies schließt auch ein, persönliche Entscheidungen zu respektieren.

Den Trainingsbetrieb im Jugendbereich möchten wir in diesem Monat noch nicht starten. Wir müssen im Erwachsenenbereich erst einmal testen, wie sich die Maßnahmen umsetzen lassen.

Wir als Verein tragen die Verantwortung für die Einhaltung des Schutz- und Handlungskonzeptes und müssen offiziell einen Hygiene-Beauftragten benennen. Da sich auf Anhieb keiner dafür gefunden hat…, werde ich diese Funktion erst einmal übernehmen. 

Wir werden in beiden Hallen Teilnehmerlisten für die Trainingstage auslegen. Diese befinden sich in der Dülkener Str. im Schrank wo auch die Zählgeräte sind, in Sechs Linden im Netzschrank. Da ich persönlich mit Sicherheit nicht alle Trainingseinheiten von Anfang bis Ende begleiten werde, bitte ich denjenigen der als erster in der Halle ist, die Teilnehmerliste zu holen, auszufüllen und auszulegen. Derjenige der die Halle abschließt macht bitte ein Foto der Liste und sendet mir dies per WhatsApp, Mail oder Fax. 

Ich wünsche allen die wieder aktiv werden möchten viel Spaß beim Training.

Viele Grüße und bleibt gesund

Klaus Taplick