1. Herren steigt in die Oberliga auf

Es ist keine Überraschung, nach heutiger Meldung des DTTB und im Anschluss des WTTV wird die aktuelle Saison nun offiziell beendet. Auch wenn es das Datum vermuten lässt, dies ist ausdrücklich kein Aprilscherz.

Hier die Festlegungen:

  1. Die Punktspielsaison (einschließlich geplanter Entscheidungsspiele) im WTTV, seinen Bezirken und Kreisen ist beendet.
  2. Grundlage für alle Regelungen in Bezug auf den Auf- bzw. Abstieg ist die jeweilige Tabelle mit allen Mannschaftskämpfen, die bis zum 12.03.2020 (einschließlich) ausgetragen wurden. Mit derselben Datumsvorgabe gilt dies ebenfalls für alle Tabellen in den Bezirken und Kreisen.
  3. Der WTTV entscheidet über den Umgang mit den Abschlusstabellen – insbesondere die Frage des Auf- und Abstieges.
  4. Die Vorgaben für die Saison 2020/21 (Wechselfrist, Meldetermine usw.) bleiben unverändert.

Die Punkte 1-3, besonders natürlich die Ausgestaltung des Auf- und Abstieges, muss noch durch den Beirat des WTTV abgesegnet werden.

Es gab einige Varianten die innerhalb der Gremien diskutiert wurden. Ob nun aber gerade diese Wertung sportlich am gerechtesten ist kann man in Frage stellen, aber egal, et kütt wie et kütt, nehmen wir es hin und machen das Beste draus.

Das heißt aber nun auch: „Aufstieg der 1. Herren in die Oberliga“ und auch die anderen Mannschaften haben nun plötzlich noch Perspektiven auf einen versöhnlichen Saisonabschluss. Sobald hier Klarheit herrscht werden wir Euch informieren.