Diesmal waren nur drei der fünf Herrenmannschaften am Start. Die 2. gewann dabei souverän beim TTC Arsbeck II mit 9:3 und hat durch die zweite Niederlage in Folge vom Aufstiegsanwärter TuS Wickrath IV wieder Chancen oben mitzuspielen. Die 4. verlor bei der Erstvertretung des TV Hückelhoven-Ratheim mit 6:9. Entscheidend waren wohl die drei Doppelniederlagen zu Beginn. Den Rückstand konnte das Team in den Einzeln nicht mehr aufholen. Die 5. konnte am Sonntagmorgen beim TTC Hetzerath II die Punkte entführen. Nach 0:3 und 1:4 Rückstand in den Spielen, war es unserem Neuzugang (zur Rückrunde) Axel Weckop überlassen im letzten Einzel den 5. Satz mit 11:7 zu gewinnen. Damit holte er für das Team den 6. Punkt zum 6:4 Endstand.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte unsere 1. Jungen 15 Mannschaft den 2. Sieg im 3. Spiel der Meisterrunde mit 7:3 beim TTC Arsbeck einfahren. Unsere neuformierte 2. Jungen 15 Mannschaft spielte 2:8 gegen die 1. Mannschaft des TuS Jahn Mönchengladbach.